Anet Corti und ihre 3D-Figur

«SRF bi de Lüt – Selbstgemacht» mit Anet Corti

Anet Corti ist nicht "nur" eine bekannte Schauspielerin und quirlige Komödiantin, Anet moderiert auch im Fernsehen: SRF bi de Lüt – Selbstgemacht. Die letzte Sendung im auslaufenden Jahr vor Weihnachten am 20. Dezember 2013 zum Thema Schmuck und Kleider. In Begleitung ihres Soulmates, ihrer persönlichen 3D-Figur von PocketSize Me.

Einige Eindrücke von Anet Corti und Impressionen vom Making-of. 

Das Making-of

So stelle ich mir das vor...

Jetzt der Scan...

Bin gespannt, wie's wird...

Toll ist sie geworden, liebe Anet Corti, Deine persönliche 3D-Figur. Kein Wunder bei diesem Original. Persönlichkeit, Lebendigkeit, Charme, Begeisterung und Deine Spontaneität spiegeln sich eben auch im Ergebnis, in Deinem persönlichen Soulmate.

Danke für Dein Vertrauen, es hat Spass gemacht, zusammen mit Dir Dein Ebenbild im Miniatur-Format zu erschaffen.

Dein PocketSize Me-Team



Anet Corti im Fokus

Die Schauspielerin Anet Corti steht auf der Bühne, agiert vor der Kamera, wirkt als Komödiantin und als Moderatorin. Ein Blick und ein Klick auf das vielseitige Schaffen von Anet Corti.

Alles über aktuelle Programme und bisherige Stationen

SRF bi de Lüt – Selbstgemacht

Anet Corti auf Facebook

SRF bi de Lüt auf Facebook