Rund um Ihre persönliche 3D-Figur: Fragen & Antworten

Haben Sie Fragen zu PocketSize Me und zu unseren 3D-Portraitfiguren? Wir bleiben Ihnen keine Antwort schuldig: Zum einen in unseren FAQs, gleich hier. Zum anderen beantworten wir Ihnen gerne alle Ihre Fragen in unserem Studio. Und zum Dritten: Senden Sie uns eine Mail, wenn Fragezeichen offenbleiben, wir melden uns bei Ihnen.


3D-Figur, Mini-Me, Mini-Ich: Wie ist die korrekte Bezeichnung der 3D-Figuren?

Wichtig ist, die Figuren sind dreidimensional, stellen eine originalgetreue Miniatur von Ihnen dar und werden deshalb über einen Scan erfasst und anschliessend im 3D-Drucker produziert. Wählen Sie aus, was Ihnen am besten gefällt:

  • 3D-Figur
  • 3D-Portraitfigur
  • 3D-Portrait im Mini-Format
  • 3D-Miniatur-Figur
  • 3D-Mini-Me
  • 3D-Mini-Ich
  • 3D-Alter-Ego
  • 3D-Soulmate
  • 3D-Klon

Richtig sind alle Bezeichnungen. Die Unterschiede liegen in der Qualität und in der Art der Herstellung. Bei PocketSize Me sind Sie sicher, dass Ihre persönliche 3D-Figur sorgfältig und in erstklassiger Qualität hergestellt wird.

Weshalb sollte ich eine 3D-Figur von mir herstellen lassen?

Die Motive unserer Kundinnen und Kunden sind ganz unterschiedlich:

Persönliches Stück Zeitgeschichte
Die eigene 3D-Figur hat etwas sehr Berührendes, für einen selbst und für andere. Man hält die Zeit an und begegnet sich selbst – so wie man am Tag x ausgesehen hat.

Sich selbst verschenken
Der Partner oder die Partnerin freut sich, nicht nur ein Foto, sondern neu eine lebensechte Figur von Ihnen auf dem Schreibtisch zu haben. 

Eine tolle Geschenk-Idee
Kennen Sie Menschen, die schwer zu beschenken sind? Schenken Sie etwas ganz Besonderes, das noch niemand hat: einen Geschenkgutschein für eine persönliche 3D-Portraitfigur. Dieses Geschenk kommt an, garantiert!

Geschichte einer Familie
Die Familie als Gruppenbild an einem bestimmten Tag. Und jetzt eben nicht nur als Bild, sondern als wirkliche Gruppe, mit 3D-Figuren. Festgehalten für immer und ewig.

Zusammensetzung einer Gruppe
Die Geschäftsleitung eines Unternehmens, die Mitglieder einer politischen Kommission, das erfolgreiche Team, der Club, die Belegschaft – eine Gruppe aus lebensechten Figuren ist mehr als ein Foto und wird zum echten, unvergänglichen Zeitdokument.

Vorher und Nachher
Menschen verändern sich und das weckt Wünsche, das Vorher und das Nachher festzuhalten. Nicht bloss als Foto, sondern eben figürlich, dreidimensional und als Skulptur. Zum Beispiel bei Schwangerschaft, Gewichtsveränderungen, Anpassungen des Lebensstils, was auch immer geplant ist.

Aufwachsen der Kinder
So wie die Entwicklung von Kindern in Foto und Video festgehalten wird, lassen sich Phasen und Stadien mit 3D-Figuren dokumentieren. Bei den Figuren sehr viel eindrücklicher und dramatischer, weil eine Figur neben der anderen Grösse und Entwicklung augenfällig präsentiert.

Das sind nur einige Motive, eine Skulptur von sich selbst herstellen zu lassen. Und welche Motive haben Sie, sich selbst zu begegnen?

Warum muss ich zum Scan zu Ihnen ins Studio kommen?

Ihre dreidimensionale Figur kann nur naturgetreu und lebensecht hergestellt werden, wenn die "Vorlage" stimmt. Und das Original dazu sind Sie! Wir fotografieren Sie also nicht im Studio, wir scannen Sie. Das heisst: Ihre Figur, das Original, wird ebenso dreidimensional erfasst und eingelesen. Damit die kleine 3D-Figur, die wir herstellen, in allen Details dem grossen Original entspricht.

Kann ich Ihnen nicht einfach ein gutes Foto von mir schicken?

Leider nicht! Ein Foto ist eine zweidimensionale Abbildung. Ihre Figur, die wir für Sie herstellen, ist aber dreidimensional – also rundum eine Abbild und eine 3D-Skulptur vom Original, also von Ihnen. Deshalb genügt ein Foto nicht, wir brauchen Sie, das Original, damit Ihre Figur in allen Details so aussieht wie Sie – nur kleiner.

Wie lange dauert es, einen Scan von mir zu machen?

Planen Sie bitte rund 30 Minuten in unserem Studio ein. Dann können wir gemeinsam in Ruhe alles besprechen und den Scan vorbereiten. 

Der Scan-Vorgang selbst dauert einige Minuten.

Tenu und Frisur – auf was muss ich achten, wenn ich zu Ihnen ins Studio komme?

Transparenzen vermeiden
Alles, was transparent ist, kann vom Scanner nicht erfasst werden. Zum Beispiel also Brillen, Sonnenbrillen, Perücken (Kunsthaar), Kunstleder, Lackschuhe, "Bling-Bling" (Strass, glänzender Schmuck) und spiegelnde Oberflächen.
Deshalb bitte auf Glänzendes und Spiegelndes verzichten – schliesslich setzen Sie als Person die Glanzpunkte.

Zum Thema Brillen: Wenn die Brille zu Ihrem Typ und zu Ihrer Persönlichkeit gehört, kann sie in einem Extrascan erfasst werden. Den Aufpreis nennen wir Ihnen vor dem Scan.

Haare und Frisur
Haare sind leider auch transparent. Ihre Haare werden jedoch von uns vor dem Scan so präpariert, dass der Scanner die Frisur erfassen kann. Wir bearbeiten also die Haare und eventuell muss eine Frisur etwas verändert werden.

Gut und problemlos: Kurzhaar-Frisuren bis und mit schulterlang (Pagenschnitt) können mit einem kleinen Stylingaufwand gescannt werden.

Schwierig und deshalb bitte vermeiden: Föhnfrisur, lange offene Haare, Löwenmähne, Haarlack, glänzendes Haargel.

Styling im Studio: Zum Stylen Ihrer Haare stellen wir im Studio Haarstyling-Produkte zur Verfügung. Lange Haare als Pferdeschwanz oder Dutt zusammenbinden hat sich bewährt. 

Mützen und Kappen: Beides funktioniert gut. Wir bitten Sie, zur Sicherheit und als Alternative Ihre Lieblings-Kopfbedeckung mitzubringen, also Mütze, Kappe oder Hut.

Kleidung
Casual funktioniert am besten, also zum Beispiel: Jeans, T-Shirt oder Pulli.
Problemlos: Anzug, Uniform, Arbeitskleidung.
Ebenfalls gut: Röcke und Jupes aus festen, dichtgewebten Stoffen.

Bitte vermeiden: Rüschen, dünnes und transparentes Gewebe. Monochrome und texturarme, zum Beispiel Smoking mit weissem Rüschenhemd. Oder alles in einer Farbe ohne Kontraste, zum Beispiel schwarzes Top, schwarze Hose, schwarze Stiefel.

Akt
Problemlos möglich: Akt oder in reizvoller Unterwäsche. Bei Ihrer Anmeldung bitte anmerken, damit das Studio entsprechend vorbereitet werden kann (Sichtschutz, Wahrung der Intimsphäre).

Kann sich jede Person scannen lassen oder gibt's Einschränkungen?

Grundsätzlich kann sich jede Person bei uns im Studio scannen lassen. Voraussetzung ist, dass Sie in der Lage sind, einige Minuten absolut ruhig zu stehen. 

Können wir auch als Familie oder Gruppe einen Termin buchen?

Ja, selbstverständlich! Geben Sie bitte im Reservierungs-Tool einfach die Anzahl der Personen an. Das System schlägt Ihnen dann nur Termine vor, die genug zeitlichen Raum bieten, damit alle Personen in Ruhe gescannt werden können.

Besteht Ihre Gruppe aus mehr als 6 Personen? Kein Problem, senden Sie uns bitte eine Nachricht, damit wir den Gruppen-Termin telefonisch mit Ihnen festlegen können.

Wie kann ich einen Termin buchen und wohin muss ich kommen?

Ihren Wunschtermin können Sie direkt online im Reservierungs-Tool buchen und bestätigen. Sie haben die Wahl, in welchem unserer Scan-Studios Sie Ihren Scan machen lassen möchten.

Wie Sie den Weg ins Studio finden, sehen Sie hier. Sie können sich auch gleich die Route von Ihrem Wohnort zu uns anzeigen lassen.

Wie gross ist die 3D-Figur, die Sie von mir herstellen?

Sie haben die Wahl und können sich für eine von drei festen Grössen entscheiden:

  • 10 Zentimeter Höhe
  • 15 Zentimeter Höhe
  • 20 Zentimeter Höhe

Oder Sie wählen die Option: 10 Prozent von meiner Körpergrösse. Diese Option empfiehlt sich vor allem für Familien und Gruppen, welche die natürlichen Grössenunterschiede beibehalten möchten.

Sind auch besondere Kompositionen möglich?

Ja, spezielle Figuren oder Kompositionen sind möglich. Zum Beispiel eine Mutter mit Ihrem Kind auf dem Arm. Oder Menschen mit Objekten. Oder ein Paar in Umarmung. Einige Beispiele sehen Sie hier. Vieles ist machbar, der Weg dazu allerdings aufwendiger.

Wichtig ist deshalb, dass wir Ihre besonderen Wünsche und Vorstellungen vorher mit Ihnen besprechen und Ihnen eine Offerte dazu unterbreiten können. Teilen Sie uns Ihre Ideen einfach mit.

Wie werden die 3D-Figuren hergestellt?

Nach dem Scan wird Ihre persönliche 3D-Figur in einem aufwändigen und mehrstufigen Prozess hergestellt. Hightech spielt eine Rolle, liebevolle Handarbeit ebenfalls. Details dazu finden Sie hier.

Wie sieht's aus mit den Lieferfristen?

Die Herstellung Ihrer 3D-Figur nimmt Zeit in Anspruch, weil viel Handarbeit und mehrere Prozesse erforderlich sind.

Rechnen Sie bitte mit einer Produktions- und Lieferzeit von zwei bis vier Wochen.

Und die Preise?

Die Preise sind fair kalkuliert und schliessen alle Leistungen mit ein, also Scan und Herstellung Ihrer 3D-Figur. Alle Details zu den Preisen finden Sie hier.

Gibt's für Familien und Gruppen Mengenrabatte?

Jede Figur ist ein Original. Deshalb kann bei mehreren Personen keine Zeit gespart werden, der Scan- und Produktionsprozess bleibt sich gleich und dauert gleich lange. Familien- und Gruppenrabatte sind deshalb leider nicht möglich.

Mengenrabatt aber schon: Wenn Sie von derselben Figur mehrere Ausfertigungen wünschen, liegen die Preise ab der 2. Figur deutlich tiefer, weil wir auf denselben Scan zurückgreifen können. Details dazu finden Sie hier

Sind die fertigen Figuren zerbrechlich?

Die fertigen Figuren sind gehärtet und stabil – aber nicht bruchsicher. Deshalb empfiehlt sich ein behutsamer Umgang. 

Als Spielzeug für Kinder sind die Figuren nicht geeignet. Zum Aufstellen, Präsentieren und auch zum immer wieder mal in die Hand nehmen und sich daran freuen aber unbedingt!

Kann ich meine bestehende Figur nachproduzieren lassen?

Ja, das ist jederzeit möglich. Wir archivieren Ihren Scan und können Ihre Figur auf Wunsch nachproduzieren. Zu einem reduzierten Preis – eben deshalb, weil der Scan-Vorgang entfällt.

Dasselbe gilt auch, wenn Sie mehrere Ausfertigungen Ihrer 3D-Figur wünschen, zum Beispiel weil Sie Ihre Figur auch verschenken möchten. Details zur Nach- oder Mehrfachproduktion finden Sie hier.

Gibt's Spezialangebote für Firmen und Institutionen?

Für sehr grosse Gruppen, zum Beispiel die Geschäftsleitung eines grossen oder die gesamte Belegschaft eines mittelgrossen Unternehmens, bieten wir auch spezielle Lösungen an.

Zum Beispiel: Wir kommen mit unseren Equipment zu Ihnen und scannen alle Personen vor Ort zu festgelegen Zeiten. Oder wir schaffen besondere Situationen, scannen Menschen mit Objekten, und, und, und.

Senden Sie uns bitte eine Nachricht, damit wir Ihr Projekt und Ihre spezifischen Wünsche besprechen können.

Gibt's Displays oder Vitrinen, um die Figuren zu schützen und zu präsentieren?

Ja, wir verfügen über ein Sortiment von kleinen Vitrinen und Drehscheiben. Wir zeigen Ihnen gerne verschiedene Modelle in unserem Studio.

Haben Sie auch Geschenk-Gutscheine?

Ja, Sie können hier einen Geschenkgutschein kaufen. Die von Ihnen beschenkte Person kann mit diesem Gutschein ihre persönliche 3D-Figur in unseren Studios anfertigen lassen. Eine tolle Geschenk-Idee, die mit Sicherheit gut ankommt!